Neues aus dem alltgäglichen Wahlkampfwahnsinn (3)

Heute: Es zählen die inneren Werte

Zur Kommunalwahl in Rheinland-Pfalz fuhr ich beruflich mit meinem Chef und meiner Chefin durch die Stadt. Überall hangen die Plakate der Parteien. Da die Wahl auch eine Personenwahl war, hingen auch überall Politikergesicher an den Laternen.

Plötzlich warf meine Chefin — auf ein Plakat der SPD deutend — ein: „Die wählt man aber auch nur wegen der ,inneren Werte‘.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Importiert abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.